Gesangverein Concordia ehrt langjährige Mitglieder

Seit Jahren pflegt der Gemischte Chor des Gesangvereins Concordia die Tradition des monatlichen „Langen Freitags“. Nach getaner Probenarbeit sitzen die Sängerinnen und Sänger mit dem Dirigenten Klaus Georg Müller in geselliger Runde im Sängerheim beisammen. Es wird gemütlich geplauscht, man unterhält sich mal fröhlich, mal ernst.

In diese lockere Atmosphäre wurden zum Langen Freitag am 11.10.19 langjährige Vereinsmitglieder geladen. Die Vorsitzenden Claudia Ballmann und Andrea Stehr begrüßten die Gäste und dankten für ihre viele Jahre währende Treue zum Verein. Evelyn Ehmann wurde geehrt für 25 Jahre Mitgliedschaft und freute sich über ihre erste Urkunde seit den Bundesjugendspielen. Desweiteren erhielt sie die silberne Anstecknadel des Vereins und eine kleine Aufmerksamkeit. Rudolf Müller, der bereits 50 Jahre Mitglied im Gesangverein Concordia ist, erhielt satzungsgemäß keine Ehrennadel. Diese hatte er schon für 40 Jahre Mitgliedschaft empfangen. Er freute sich umso mehr über die Urkunde und ein kleines Präsent und auf eine erneute Ehrung in 10 Jahren.

Leider verhindert waren Josef Morhart (40 Jahre Mitgliedschaft), Otto Kapraun und Herbert Goppolt (beide 50 Jahre Mitgliedschaft). Die Vereinsführung bedankt sich auch bei Ihnen für die lange Treue und Förderung und wird die Ehrung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Nach dem offiziellen Teil erinnerte man sich zusammen mit den Gästen an vergangene Zeiten und genoss den schönen Abend.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar